News

Gut gelaunte Diskussionsrunde. V.l.n.r.: Karoline Kuhn (adeo), Ursula Hertewich, Mirko Kussin, Annette Friese (adeo). Bild: adeo-Verlag
Gut gelaunte Diskussionsrunde. V.l.n.r.: Karoline Kuhn (adeo), Ursula Hertewich, Mirko Kussin, Annette Friese (adeo). Bild: adeo-Verlag

News vom 21.10.2018
Am 18.10. fand im Kloster Arenberg die große Buch-Release-Party zu den ZweiSichten statt.
Und es war ein rauschendes Fest.
Im voll besetzten Mariensaal des Klosters feierten wir unter einer funkelnden Diskokugel "unser Baby". In einer Interview-Runde stellten Ursula und ich die Entstehungsgeschichte des Projektes vor und beantworteten Fragen aus dem Publikum. Anschließend gab es einige Texte aus dem Buch zu hören. 
Eingerahmt wurde dies alles von Christina Brudereck, die ihr Vorwort zu den Zweisichten las und Ben Seipel, der den Abend mit seinem Klavierspiel zauberhaft begleitete.
Der Abend endete bei Sekt und vielen tollen Gesprächen im proppenvollen Foyer des Klosters. 

DANKE, DANKE, DANKE an die vielen tollen Menschen, die dazu beigetragen haben, dass das Baby ZweiSichten nun in die Welt entlassen wurde. 


News vom 08.08.2017
Für die aktuelle Ausgabe des Straßenmagazins bodo habe ich in Dortmund-Wellinghofen Mieterinnen und Mieter besucht, die gegen extreme Mieterhöhungen kämpfen. Deren Miete soll von 5 Euro pro Quadratmeter auf rund 10 Euro pro Quadratmeter steigen - und das auf Grundlage der bestehenden Verordnungen und Gesetze.
Das ist nicht nur ärgerlich und teuer - das ist existenzbedrohend und macht die Mieterinnen und Mieter krank. Ich hörte von Panikattacken, Angststörungen, Herz-Kreislaufproblemen und Schlafstörungen.
Die Reportage ging mir unter die Haut - aber sie zeigt, dass die Politik beim Thema "bezahlbares Wohnen" dringend handeln muss, damit solche Fälle nicht zum Alltag für Mieterinnen und Mieter werden.


News vom 06.05.2017
Im Herbst erscheint die Neuauflage von "100 Dinge", einem Kolumnenband, den ich 2012 gemeinsam mit Tobias Wimbauer veröffentlichte.
Die Neuauflage der 100 Dinge wird vom Essener Verlag adson fecit als Hardcover herausgegeben und ein paar neue Texte von mir enthalten.
Eine kurze Vorstellung des Buches finden Sie auf Buch-findr.de